Mittwoch, 12. Oktober 2011

Ein Award für mich von Mia

Die liebe liebe liebe Mia hat mir als Willkommensgruß einen Award verliehen, den ich natürlich gerne und dankend annehme. Ich freu mich ja immer so über sowas. *gg*

Aber es wäre ja kein Award, wenn er keine Regeln hätte. Hier also sind sie:
1. Bedanke Dich bei der Person, die dir diesen Preis verliehen hat.
2. Erzähl deinen Lesern sieben Dinge über Dich.
3. Verleihe diesen Preis an bis zu fünfzehn Lieblingsblogs.
4. Lass die Preisträger wissen, dass sie „The Versatile Blogger-Award“ gewonnen haben.

Also ok sieben Dingen über mich, mal ob mir was neues einfällt:
1. Ich würde gerne mehr aus dem Bereich des Schamanismus lernen und praktizieren
2. Ich glaube nicht an Gott
3. Aber an eine Göttin
4. Ich liebe Halloween
5. Kürbis essen mag nicht, aber schnitzen
6. ich gebe zuviel Geld für Make Up und Klamotten aus
7. Ich will zurück nach Irland

Ok und nun die Blog:
Unter dem Rabenmond
Blackfairy´s Welt
Sinn und Unsinn
Wald-Ecke
Alles und/oder Nichts
Unkraut
viking handcraft
Auroras Kräutergärtchen
white-spiritmoon

Kommentare:

  1. Emily,
    schön, dass du Dich bei mir eingefunden hast. Ich habe mich auch schnell bei Dir eingetragen, damit du mir nicht verloren gehst.
    Die 7 Dinge, die du über dich preisgegeben hast, sind sehr interessant.
    Einen lieben Abendgruß schickt
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emily, ich nehme keine Awards mehr an, da mich der Kettenbriefcharakter den das ganze angenommen hat zu sehr stört. Danke dir für den Award aber wie gesagt...

    AntwortenLöschen
  3. Wuah, da guckt man mal ein paar Tage lang nicht auf seinen Blog, und schon bekommt man einen Award.
    Liebe Emily, vielen Dank dafür, ich freue mich echt :-)
    Leider sehe ich das aber so wie zachia... auch ich mag diesen Kettenbriefcharakter nicht so sehr. Ich hoffe, du verstehst das... über den Award freue ich mich dennoch!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...