Montag, 4. Juni 2012

Film: Dark Shadows


Gestern waren wir mal wieder im Kino. Und diesmal gab es Mister Jonny Depp auf der Leinwand. Und natürlich in dem Film Dark Shadows.
Als erstes vielleicht kurz vorweg, ich hab mich kaum spoilern lassen. Ich wusste kaum worum es geht oder wer mitspielt. Ich hatte nur einen Trailer gesehen und der machte mich neugierig.
Umso überraschter war ich über die Besetzung. Tim Burton und Jonny Depp sind schon eine gute Kombi aber wenn dann auch noch die wunderbare Helena Bonham Carter dazu kommt, kann es ja nur ein guter Film werden. Dann noch so Größen wie Michelle Pfeiffer und Christopher Lee setze dem Ganzen die Krone auf. Ach und dann noch Alice Cooper, einfach zum schreien.
Also die Besetzung ist schon mal 1A da kann der Film ja nur gut sein oder?

Der Film ist auf jeden Fall gut gemacht. Die Kostüme sind super und die Kulissen auch. Und die Story ist auch schön umgesetzt. Und am Ende sowas ähnliches wie ein Happy End was will man mehr?

Mein Fazit: Wer Jonny Depp, Tim Burton und Vampire mag und nicht mega Schreianfälle bei einer Liebesstory bekommt für den ist der Film sehr gut geeignet.

Schatzi Fazit: Bunt-gruftiger Vampirstreifen im typischen Tim Burton Stil der lust auf einen zweiten Teil macht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...