Samstag, 5. Januar 2013

365 Dinge - 69 bis 104

Heute packte mich die aussortier und aufräum Laune. Also hab ich mal ordentlich meinen Kleiderschrank ausgemistet und aufgeräumt. Ich mache das eigentlich auch wirklich gerne. Erstmal alles raus kramen und auf einen großen Haufen schmeißen. Und dann nach und nach alles ordentlich zusammen legen und sortiert in den Schrank legen. Und nebenbei alten Plünder ausmisten. Danach sehe ich immer was ich getan habe. Nur leider bleibt es nie lange so ordentlich. Spätestens wenn ich was suchen, ist das wieder vorbei. Naja so hab ich dann bald wieder einen Grund auszumisten. Ist doch auch gut.
Dabei ist ein großer schwarzer Müllsack voll gewonnen. 36 Kleiderstücke kommen nun in die Altkleidersammlung. Und ich habe wieder ein Stückchen von meinen 365 Dingen geschaft und sogar die Hundertermarke geknackt. :D
Leider ohne Bild. Aber das sah auch nicht so interessant aus.

Jetzt gleich freu ich mich auf DSDS. Ich bin echt gespannt wie sich Tokio Hotel in der Jury macht. Mal sehen wie schlimm es diesmal wird. Lassen wir uns mal überraschen.

So und da Posts ohne Bilder doof sind. Eines von aus mir aus Hamburg zum Abschluss.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Samstag Abend.

Wie man unschwer nicht erkennen kann, waren wir mal auf dem Kiez. ;)

1 Kommentar:

  1. ...hihi, so enden meine Aufräumaktionen irgendwie auch immer...und dann wird es wie vorher =^.^=

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...