Sonntag, 17. Februar 2013

Da geht doch noch was


Am Freitag war wieder Wiegetag. Und es gab wieder einen kleinen Erfolg. Wieder 1,1kg weniger auf der Waage. In drei Woche somit 3,8kg. Natürlich ist das gut aber mehr wäre natürlich schon toll. Aber Abnehmen erfordert nun mal viel Geduld. Und ich sollte zufrieden sein, aber mir geht es nun mal nicht schnell genug.
Eigentlich wollte ich heute auch zum Sport und Spazierengehen. Aber ich bin heute Morgen mit einer dichten Nase, Halsweh, Kopfschmerzen und Hustenreiz aufgewacht. Also alles andere als Fitness Center geeignet. Inzwischen geht es schon wieder bergauf. Ich hoffe also das war nur ein morgenliches Intermezo.
Am Freitag waren wir noch in der Waterfront shoppen. Eine Hose habe ich wieder nicht gefunden. Das soll wohl einfach nicht sein. Aber drei schicke Oberteile habe ich gekauft. Ein lustiges Shirt von Primark mit einem Beatles Aufdruck und zwei bei Desigual. Bei Desigual gab es 50% da musste ich zuschlagen.
Gestern ging es dann noch in die Innenstadt. Noch ein bißchen Shopping. Aber hauptsächlich ging das Geld für Kochbücher drauf. Das geht ja noch.

Im Großen und Ganzen läuft es aber mit Weight Watchers echt recht gut. Eigentlich kann man essen was man will. Aber eben alles in Maßen. Es läuft. Wenn es so weiter geht, sollte ich wohl zufrieden sein.

1 Kommentar:

  1. Horrridoo liebe Emily,
    heute flatterten durch dickes Schneegestöber die zauberhaften Fledermäuse her...
    Riesig freuuuu....

    mehr dazu bei mir im Blog heute.

    Nochmals ein großes Danke, sehr freufreufreu !

    Bei der Gelegenheit:
    Die Fotos von Irland haben mich unglaublich fasziniert ! Die grünen Hügelhäuser usw... wow.

    Herzlichst
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...