Montag, 1. April 2013

Ostern - Ein Familienmarathon

Ja die lieben Feiertage. Eigentlich sollte man die Zeit doch nutzen um sich etwas vom Arbeitsleben zu erholen, aber eigentlich klapt das ja nie. Sowie auch dieses Oster Wochenende.
Naja ok der Karfreitag war sehr erholsam, da gegen kann man nichts sagen. Lange geschlafen und dann einen langen Spaziergang mit dem Hund gemacht und dann die restliche Zeit auf der Couch vor dem Fernseher verbracht und Filme geschaut.
Am Samstag hatte ich ja Fortbildung, also nichts mit langem Wochenende....
Ostersonntag starteten wir dann den Familienmarathon bei meinen Schwiegereltern. Also ins Auto gesetzt und eine Stunde über die Autobahn gerast. Gegessen, gestritten und geklönt um dann wieder eine Stunde über die Autobahn zurück zu düsen.
Heute am Ostermontag haben wir uns wieder in das Auto gesetzt und sind über eine Stunde über die Autobahn in die andere Richtung gedüst um meine Eltern zu besucht. Da das ähnliche Spiel. Gegessen, geredet und Streitigkeit uns angehört um dann wieder zurück zu rasen.
Und jetzt geniesse ich die letzten Stunden Freizeit.....

Aber was ich Euch nicht vorenthalten möchte sind meine schönen Ostergeschenke, die ich von meinem Schatzi bekommen habe. Ich hab extra mal schnell ein paar Bildchen gemacht. ;)

Eine sehr schöne Schmetterlings Brosche

Der Donegal Pen

Jedes Excemplar ist ein Einzelstück

Und ein bißchen Schoki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...