Mittwoch, 14. August 2013

Lern-Tagebuch Tag 029 - Shooting vs. Lernen vs. Aufräumen

Für meinen Urlaub hatte ich mir vorgenommen, dass ich gerne an einem Tag mal wieder ein Shooting machen möchte. Also fragte ich einen Fotografen hier aus Bremen, mit dem ich schon so einige Sachen gemacht hatte, ob er Zeit und Lust hatte. Und wie es der Zufall so wollte, fanden wir für heute einen Termin.
Also relativ früh aufgestanden und los ging es.
Ein Haufen Klamotten und der neugierige Hund
Worüber ich mich sehr freue, die ersten Bilder kann ich Euch auch schon zeigen.
Mein Dank gilt Thomas W. Salzmann von Photog.de. Es war ein sehr schönes, lustiges und entspannendes Shooting. Und danke für den leckeren Tee danach.

Nur das Lernen ist damit heute wieder eindeutig zu kurz gekommen. Aber gut ich habe ja noch zwei Tage um mich auf die Probe Klausur in Körperschaftsteuer vorzubereiten. Und selbet wenn die nicht so gut läuft, es ist ja nur eine Probe. Im Dezember muss es gut laufen, darauf kommt es an und bis dahin ist ja zum Glück noch etwas Zeit.

In diesem Sinne, wünsche ich Euch allen noch einen schönen und erholsamen Mittwoch Abend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...