Sonntag, 13. Oktober 2013

Wochenrückblick


Irgendwie liegt eine der schlimmsten Wochen diesen Jahres hinter mir. Und zwar die Klausuren Woche meiner Fortbildung. Sechs Tage am Stück Vormittags eine Klausur geschrieben und Nachmittags noch Besprechung dieser Klausur. Das war wirklich einfach nur Mega anstrengend. Ich bin unendlich froh, dass das nun vorbei ist. Dementsprechend war heute auch nicht viel los mit mir. Aber ein bisschen Erholung tat auch mal gut.


Die schwarze Pudeldame ist der Hund von meinen Schwiegereltern der ein paar Tage zu Besuch ist. Der Frieden sieht aber nur so aus. So harmonisch ist es leider nicht immer. Die meiste Zeit ignorieren sich die Beiden. So aber nun zum Wochenrückblick.

Gesehen:
Die letzten Folgen der ersten Staffel von Under The Doom. Ich muss sagen ich war passagenweise echt sowas von genervt, das könnt ihr euch echt nicht vorstellen. Wer denkt sich nur so einen Mist aus?
Heute haben wir dann die ersten vier Folgen der ersten Staffel von Crossing Lines geschaut. Ich bin bisher echt begeistert. Ich bin sehr gespannt wie das weiter geht.

Gelesen:
Am Anfang der Woche konnte ich von der Post das Buch von Blogg Dein Buch abholen, Hope's 
Crossing: Zauber der Hoffnung von RaeAnneThayne. Und ich bin sowas von gefesselt. Ich bin echt gespannt wie es weiter geht. Knapp die Hälfte habe ich schon. Ich werde natürlich berichten.

Gehört:
Vor allem Ryan Sheridan. Das Konzert am Mittwoch im Modernes war echt Mega gut. Einen Bericht schulde ich Euch noch. Aber der kommt versprochen.

Gegessen:
Viele unterschiedlich Sachen diese Woche. Aber heute mal wieder Porridge zum Frühstück.

Getrunken:
Wasser, Red Bull Zero und heute fand ich ganz lecker Chai Tea.

Getan:
Gelernt habe ich diese Woche nicht noch zusätzlich, die knapp Acht Stunden jeden Tag Unterricht haben mir echt gereicht. Ich hab viel gelesen. Einen Brief mit der Hand geschrieben. Blumenzwiebel gepflanzt. Die Wohnung dekoriert. Und gebastelt.

Gedacht:
Ich muss mehr lernen!

Geärgert:
Über mein Unwissen.

Gewünscht:
Mehr Wissen!

Gekauft:
Das Album von Ryan Sheridan und Deko/Bastel Material.

Geplant:
Lernen! Und ansonsten lesen und basteln.

Gefühlt:
Unzulänglichkeit.

Gefreut:
Über einen handgeschriebenen Brief. Neue Bücher. Die neue Ausgabe von Häkeln leicht gemacht.

Ich freue mich auf:
Eine Antwort auf meinen Brief.
Und nun auf Hangover 3. Ob der wohl gut ist?

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag Abend.
Bis nächste Woche!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...