Sonntag, 13. September 2015

[Fitday] Update: 101 Dinge in 1001 Tagen

Voll motiviert gibt es heute das erste Update zu meiner neu gepflegten 101 Dinge Liste und das zusätzlich ganz im Zeichen des wiederbelebten Fitdays.
Kommen wir als erstes zu den Dingen die erledigt sind bzw. in Arbeit:


67. Ein neues Fitnessstudio finden 
68. In den ersten drei Monaten dort mindestens 8x jeden Monat hingehen 
Monat 1: 11. September - 10. Oktober 1/8
Monat 2: 11. Oktober - 10. November 0/8
Monat 3: 11. November - 10. Dezember 0/8
73. Unter 80 Kilo wiegen


Erst wollte ich mich in keinem Fitnessstudio mehr anmelden, bzw. nur bei einem ganz günstigen in dem es nur Kurse gibt. Da hatte ich auch schon eines aus gewählt, bei der näheren Betrachtung stellte sich aber dann ganz schnell raus, dass die Kurse dort die mich interessiert hätte nur zu ungünstigen Zeiten stattfinden oder total überfüllt sind. Beides nicht gut und ich war froh, dass ich mich nicht schon kurzfristig entschieden hatte. 
Das zweite Fitnessstudio das dann zur Auswahl stand, war eines bei dem ich schon in Bremen angemeldet war, zu dem ich aber da schon kaum bis gar nicht hingegangen bin. Die hatten hier in Hamburg, aber ein ganz gutes Angebot laufen aber ich hatte niemanden gefunden der mich werben wollte und somit wurd es dieses auch nicht. Zum Glück. In der zwischen Zeit kam ich auch zu dem Entschluss, das ich lieber ein Fitnessstudio haben wollten, was mir mehr bieten kann, sprich Wellness und auch ein Schwimmbad. Also suchte ich gezielt danach. Durch eine Arbeitskollegin kam ich dann zu dem Studio bei dem ich nun angemeldet, aber auch nur weil die gerade ein knaller Angebot hatten. Sonst könnte ich mir das momentan gar nicht leisten können. Die komplette Anmeldegebühr habe ich gespart. Die ersten vier Monate sind vergünstig und ein Starterpaket gabs es auch noch oben drauf. Da konnte ich nicht wiederstehen. 
Punkt 67 ist somit geschafft. 
Und Punkt 68 zusätzlich noch in Arbeit. Dafür gibt es von meinem Fitnessstudio noch einen zusätzlichen Anreiz. Eine Stempelkarte. Wenn man es schafft, in den ersten 3 Monate 7 mal im Monat vorbei zu kommen, also insgesamt 21 mal, kann man was gewinnen und es gibt auf jeden Fall zum Beispiel eine Personal Trainer Einheit oder ein T-Shirt.  Somit bin ich gestern natürlich gleich hinmarschiert und meine Tasche für Morgen ist natürlich schon gepackt.
Punkt 73 ist natürlich auch nicht Arbeit. 600g waren es heute Morgen weniger auf der Waage, das hat natürlich nicht viel zu sagen. Aber toll war es trotzdem.
Jetzt muss die Motivation nur noch anhalten. Drückt mir die Daumen.

Wie sieht es bei Euch aus?
Geht Ihr regelmässig zum Sport?
Oder macht Ihr vielleicht Zuhause Sport?
Wie schafft Ihr es Euch zu motivieren?

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.
Ich werde nun noch etwas Stricken und Fernsehen.
Bis zum nächsten mal.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...