Freitag, 13. Dezember 2019

SuB-Vorstellung: Ein Haus in Irland von Maeve Binchy


Worum geht es:
Ria Lynch und Marilyn Vine tauschen einen Sommer lang ihre Häuser. Ria zieht in das schicke New-England-Heim der völlig in ihrer Universitätskarriere aufgehenden Marilyn, während sich diese in dem gemütlichen Haus in der Tara Road in Dublin anschickt, das Leben einer irischen Hausfrau zu führen. Am Ende werden beide Frauen erkennen, daß jede das Leben der anderen in diesem Sommer entscheidend verändert hat.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...