Samstag, 30. April 2011

Der letzte Tag im Apirl und

noch eine Woche bis zu meiner Geburtstagparty. 
Ach ich liebe es Partys zu geben. Egal zu welchem Anlass. Ich liebe es Essen vorzubereiten und einzukaufen. Ich liebe es wenn Leute zu sagen und das man dann viel Spaß hat. Ich liebe es einen tollen, gemütlichen und leckeren Abend zu verbringen mit Menschen die ich mag. Ich bin aber auch immer etwas sehr traurig wenn jemand absagt. Denn schließlich möchte ich am liebsten alle dabei haben die ich einladen. Aber das klapt ja nie. Und ich finde es auch immer schade, das manche auf keinen Fall können auch wenn ich sie einladen würde. Ach ja. Umsomehr freue ich mich über jede Zusage. Und es haben wirklich viele zugesagt. 
Tja und heute waren wir schon die ersten Sachen einkaufen. Denn der Essensplan steht schon. Und das wird lecker das sag ich Euch. Yam Yam. Aber Einkaufen war anstrengend. In drei Geschäften waren wir. Unter anderem das erste Mal im Kaufland. Der ist riesig. Und eine super große Auswahl. Ich war total überfordert. Soviel Produkte. Aber trotzdem haben wir nicht alles bekommen. An der Kasse wurden wir dann gefragt ob wir alles bekommen hätte weil ich zu der Kassiererin sagte das wir das erste Mal da sind. Und wir sagte ehrlich nein. Daraufhin rief sie irgendwo an und zählte die Sachen auf die wir nicht bekommen haben. Kein Wunder das es da fast alles gibt. 
Nun bin ich aber froh wieder zuhaus zu sein und freu mich auf einen ruhigen Abend auf der Couch mit Schatzi, Hund und Ravioli aus der Dose. *gg*

Oh heute ist mein Kleid gekommen. Ich hab mir ein Kleid zum Pettiecoat schneidern lassen. Und ein Haarband auch. Oben herum schwarz und der Rock hat ein Schachbrettmuster, wie auch das Haarband und eine kleine Schleife am oberen Kleidteil ist auch im Schachbrettmuster gehalten. Darunter gibt es dann einen schwarzen Pettiecoat. Es passt und es gefällt mir. Und es schwingt total toll wenn ich mich drehe. Ich freu mich total. Ich hab mir das Kleid fürs WGT gekauft. Spätestens nach dem Festivsl gibt es dann auch ein Foto. Ich brauch noch Schuhe dazu. *gg*

So nun wünsche ich Euch einen schönen Abend. Bis demnächst.

Freitag, 29. April 2011

Freitags-Füller

1. Au weia, es fällt mir einfach nichts ein was Au weia ist.
2. Ich liebe Blumen .
3. Im Grunde genommen ist es egal aber ich liebe Lakritz
4. Kräuterbutter, dieses Rezept gehört für mich zum Sommer.
5. Ich war im Kino und werde es wieder tun.
6. Das ich immer noch nicht Autofahren kann ist ganz schön dumm.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lecker Gyros und einen guten Film, morgen habe ich bisher nur ausschlafen geplant und Sonntag möchte ich irgendwas tolles tun und wenn es nichts ist!

Und nun noch mein Lieblinssommerlied: 

Psss...

Nein nein . . .
Ich habe nicht Morgen Geburtstag. Erst am 7. Mai. *zwinker*

Donnerstag, 28. April 2011

Neuer Versuch

Da hatte ich heute früh vor der Arbeit noch einen kleinen Beitrag geschrieben und als ich ihn speichern wollt fällt plötzlich unser Internet aus. Fand ich nicht so lustig, aber zum Glück hatte ich ihn vorher in ein Textdokument abgespeichert. Somit ging er wenigstens nicht verloren. Also gibt es den jetzt, aber in leicht abgeänderter Form.

Ein letztes Bild von dem Shooting in Hamburg.

Der Salsatanzkurs ist tatsächlich gestern ausgefallen, also bin ich ins Fitnesscenter gehüpft und hab 45min aufm Stepper geschwitzt. Dabei habe ich gemerkt, dass ich Vorgestern doch wohl etwas schlimmer gefalle bin, denn mein rechter Fuss tat schon etwas weh beim Tretten. Aber ich hab durchgehalten. Hab mir dann aber nicht noch mehr zugemutet und bin nach Haus und hab auf der Couch Lets Dance geschaut.
Mit meinem Abnehmerfolgen war ich letzte Woche sehr zufrieden. Ich hatte bestimmt so 1,4kg abgenommen. So das die Waage am Sonntag 75kg anzeigte. Heute Morgen sind es schon wieder 75,4kg. So ganz verstehen tu ich das nicht. Aber gut entscheidend ist was die Waage diesen Sonntag sagt und dann am Samstag, an meinem Geburtstag. Wäre schön wenn ich dann unter die 75kg kommen würde und mehr Richtung 74,0kg.
So noch ein Tage arbeiten und dann hab ich auch endlich eine Woche Urlaub.
Dafür war die Arbeit heute echt furchtbar. Es wurde dazu auch noch entschieden, dass es für mich keine wirkliche Urlaubsvertretung geben wird. Somit wird alles liegen bleiben und ich weiß jetzt schon welcher Berg Arbeit mich nach meinem Urlaub erwarten wird. Wie soll man sich denn da bitte entspannen?

Mein Mann und ich waren grad noch lecker Essen. Das war schön und entspannend. Zwar mit bösen Kohlenhydraten aber die hatte ich mir nach dem Tag auch verdient. Finde ich.

Ach by the way, ich kann jetzt endlich Stricken. Sieht noch nicht wirklich schön aus und ich bin total langsam. Aber vom Prinzip her kann ich das jetzt. Ich muss nur noch ordentlich üben. 

Und ich hab ne neue Uhr. Sieht schick aus. Hier ein Bild:

Gibs auch bei Amazon. Ich hab sie aber von meinem Schatzi. Wie gefällt sie Euch?

Hier fängt es grad an zu Regnen und zu Gewittern und bevor wieder das Internet abschmiert wünsche ich Euch mal schnell noch einen schönen Abend.

Mittwoch, 27. April 2011

Ich bin Bremerin

So ab heute bin ich offizielle Bremerin. War heute Morgen beim Amt und habe mich umgemeldet. Und unser Auto ist nun auch ein Bremer Auto, das hab ich gleich mit umgemeldet. Wir sind nun alle Bremer. *ggg* Ich find das gut. Ging auch recht fix im Amt. Ich hatte zum Glück einen Termin und musste daher kaum warten. Dann habe ich meinem Mann die neuen Kennzeichen gebracht damit er wieder Autofahren kann. Jetzt bin ich dabei grad noch etwas zu frühstücken und dann gehe ich gleich zur Arbeit. Aber ich bin echt müde. Musste heute um 5Uhr aufstehen. Na gut um 5 hat der Wecker geklingelt und um 5.30 bin ich dann aufgestanden. Eine Stunde früher als sonst. Das steckt mir ganz schön in den Knochen. Ich bin echt kaputt. 
Meine Sporttasche werde ich gleich noch packen. Ich weiß nicht ob unser Salsatanzkurs heut stattfindet und wenn der ausfällt will ich ins Fitnesscenter. Ich hoffe das klapt alles so wie ich mir das vorstelle. 
Gestern war by the way ein schrecklicher Tag. Im Büro war es die Hölle. Bis 14Uhr war es recht ruhig und ich konnte in Ruhe arbeiten aber dann ging die Hölle los. E-Mails im Sekundentakt die alle sofort beantwortet werden mussten und das alles auf Englisch. Total der Streß und das dann bis 17Uhr durchgängig. Nach der Arbeit musste ich dann die Schilder schon mal drucken lassen. Das hab ich erst nicht gefunden. Dann konnte man da nicht mit Karte bezahlen. Also musste ich zur Bank hetzen. Danach hab ich dann das Amt schon mal gesucht damit ich heute gleich wusste wo ich hin muss. Tja und dabei bin ich voll hinfallen. Mit meinen blöden neuen Schuhe auf diesem blöden Bremerkopfsteinpflaster und dann noch Wind und schon lag ich am Boden. Mir tut heut noch alles weh. Voll doof. Ich ärger mich immer noch. Ich hoffe der Tag heute wird besser. Sieht bisher zumindest danach aus.
So ich muss mich jetzt fertig machen.
Schönen Mittwoch Euch allen.

Samstag, 23. April 2011

Guten Morgen

Einen wunderschönen Guten Morgen wünsche ich Euch. 
Eigentlich ist Samstags immer mein Wäsche-wasch-Tag aber das hab ich gestern schon gemacht. Da bin ich wirklich sehr froh drüber. Besonders weil die ganze Wäsche auch schon trocken ist, bei dem guten Wetter hatte ich sie nämlich auf den Balkon gestellt und die Sonne hat toll gearbeitet. 
Nun werde ich mich gleich auf die Couch legen und etwas Top Models schauen und dann fahr ich zu Freunden und bringe denen die Oster Geschenke für Ihre Jungs, die haben wir besorgt. Deswegen hab ich jetzt auch gar nicht mehr soviel Zeit zum schreiben, aber zwei Bilder gibt es noch von dem Shooting in Hamburg.

Einen schönen Samstag wünsche ich Euch.

Freitag, 22. April 2011

Sportliche Bilanz für diese Woche

Ich glaub für diese Woche kann ich stolz auf mich sein. Ich war dreimal im Fitnesscenter, Montag, Dienstag und Freitag. Und am Mittwoch hatten wir ja noch Salsatanzkurs. Ich war auch richtig motiviert diese Woche. Ich hoffe das hält noch ein Weilchen an. Bis zum WGT hab ich mir vorgenommen mindestens zweimal ins Fitnesscenter gehen und eben einmal Tanzkurs und wenn kein Tanzskurs ist dann dreimal ins Fitnesscenter. Ich bin guter Dinge, dass das auch klappen wird. Auf meine Ernährung hab ich diese Woche auch ganz gut geachtet, könnte noch etwas optimaler sein. Aber alles nach und nach, dann wird das schon. 
Aber nun ist für diese Woche genug gesportelt. Montag gehts wieder weiter.
Und nun Gute Nacht.

Freitags-Füller

1. Auf meiner To Do Liste steht heute Ausspannen und evtl. etwas Sport.
2. Bis das an Ostern frei ist, sind mir diese Tage sonst zimelich egal.
3. Unbedingt zu Ostern gehört für mich ein gutes Essen.
4. Manchmal nervt mich meine Arbeit ganz schön aber eine neue suche ich mir nicht, jedenfalls nicht in der nächsten Zeit.
5. Für mich war der Abend gestern auf der Osterwiese irgendwie anstrengend und schön zu gleich.
6. Ist denn schon wieder Freitag.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein gutes Essen vielleicht, morgen habe ich den Geburtstag einer Freundin geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen aber das geht nicht weil wir zu meinen Schwiegereltern fahren zum Osteressen!

Donnerstag, 21. April 2011

Ein Stück Kindheit

Heute ist ein Stück Kindheit in meine Leben zurück gekehrt. Ja ich denke genauso kann man es am besten beschreiben.

Als Kind habe ich einige Serien sehr geliebt. Zum einem auf jeden fall die Serie Der Kleine Vampir. Aber die kennt heut zu Tage ja eigentlich noch fast jeder. Besonders durch die zahlreichen Neuverfilmungen. Die natürlich alle nicht so toll sind wie das Original von 1985. Hier mal das Intro, für alle die nicht wissen von welchem Original ich sprechen.


Die Serie besitze ich seid letzten Weihnachten auf DVD. Das war schon mal ein richtig tolles Geschenk für mich.

Aber dann gibt es da noch eine zweite Serie die ich wirklich geliebt habe. Und an die ich in den letzten Tage besonders oft immer mal wieder gedacht habe und heute Abend kam ich dann mal auf die Idee danach zu suchen. Ich war aber nicht sonderlich erfolgreich. Besonders weil es noch eine Serie gibt die im Deutschenfernsehen den gleichen Titel hatte. Aber mein toller Mann ist fündig gewurden. Tja und was soll ich sagen? Am 10.5.2011 wird die Serie auf DVD erscheinen. So ein Zufall. Fast pünktlich zu meinem Geburtstag. Gibt es also ein kleines nachträgliches Geburtstagsgeschenk für mich. *gg* Ach ja ich spreche von der Serie die im Deutschenfernsehen Full House hieß und das englische Original hat den Titel Rags to Riches. Hier auch mal das Intro dazu:

Kennt die Serie von Euch jemand?

Was waren oder sind denn Eure Lieblingsserien aus Eurer Jugend- bzw Kinderzeit?
Ich könnt noch mehr aufzählen, aber das vielleicht mal zu einem anderem Zeitpznkt.
Ich wollt Euch nur an meiner Freund teilhaben lassen.

Eine Gute Nacht wünsche ich Euch allen.

Dienstag, 19. April 2011

Danke schön

Ich wollt mich auf diesen Weg für all die lieben Kommentaren zu meinem letzten Beitrag bedanken.
Danke schön.
Ich hab mich ganz doll über Eure lieben Worte gefreut.
Danke danke danke.
Bin ganz happy. :D


Ein halbwegs passendes Lied noch zum Schluss.
Schönen Abend für Euch alle.

Ein Guten Morgen Bild

Ein Schnappschuss vom letzten Shooting in Hamburg.
Einen erfolgreichen Dienstag wünsche ich Euch schon mal.

Mein Montag war im übrigen die Hölle. Aufgrund des Bahnstreiks hatte mein Zug gestern früh Verspätung. Dann hab ich meinen Bus verpasst. So das ich dann die Straßenbahn nehmen musste. An meinem Umsteigepunkt hab ich dann meine Anschluss Straßenbahn verpasst und dann hat mich auch noch fast eine Straßenbahn angefahren. Ok das wäre meine Schuld gewesen aber der Morgen war schon mal gelaufen. 1,5 Stunden bis zur Arbeit sind kein guter Wochenstart. Die Arbeit selbst ging aber ganz gut. Nur die Mittagspause war nicht entspannend. Es sind ja bekanntlich Osterferien und deswegen platzt nun die Waterfront aus allen Nähten bzw Primark platzt wirklich.
Naja darüber will ich mich ja eigentlich lieber nicht beschweren. Ein gut laufendes Center ist ja schließlich auch gut für mich.
Beim Sport war ich dann noch. Das war gut. Ich geh heute auch wieder.
Und dann gabs gestern ja noch Glee und das ist immer gut.
So und nun mal schauen was der Dienstag bringt. Bisher ist mein Zug auch pünktlich. Und dann noch ein Dienstagslied. ;)

Montag, 18. April 2011

Es ist schon wieder Montag.

Zum Thema Montag hab ich heute mal folgendes zu sagen bzw. ich lasse es sagen von den White Noise: I hate Mondays.

Leider lässt sich das Video nicht einbetten, also müsst Ihr leider klicken. 
Aber das ist mein Wort zum heutigen Montag. Ansonsten wünsche ich Euch einen guten Start in diese ja doch etwas kürzere Woche.

Sonntag, 17. April 2011

Ein Wochenende in Bildern und mehr

Ich wollt Euch dann doch nochmal ein Bild von der Tasche und ein Bild von den Schuhen zeigen die ich neulich gekauft hatte weil ich sie so schick finde. Also hier ein Bild von dem schicken Täschchen.


Ein echtes Schnäppchen war das. Ich glaub 3 Euro bei Primark. *ggg*
Die Schühchen waren allerdings kein Schnäppchen. Obwohl ich hab 10% Rabatt bekommen weil sie einen kleinen Fehler habe. Den sieht man aber kaum.

Wir waren heute früh auf einem Flohmarkt. Endlich mal bei schönen Wetter. Wird auch langsam echt mal Zeit, dass sich das schlechte Wetter verabschiedet und es etwas wärmer wird. Da hab ich auch noch ein paar nette Schnäppchen gemacht. Drei Oberteile. Ich hab mal zwei fotografiert, das dritte gibs dann wenn ich es an haben. 


Und dann hab ich noch das ultimative Wochendbild für Euch.
Und damit verabschiede ich mich dann auch erstmal.
Ich wünsch Euch allen noch einen schönen Sonntag!

Freitag, 15. April 2011

Freitags-Füller


1. Ich muss unbedingt noch ein paar Kisten packen am Wochenende.

2. Ich bin einwenig unausgeschlafen und das schon seit einiger Zeit.
3. Mein Lieblingsfrühstück am Wochenende  ist so lange zu schlafen dass das Frühstück schon wieder ausfallen kann
4. Erstmal keine Shooting mehr zumindest bis auf weiteres.
5. Es ist immer schön auch mal Zeit für sich zu haben.
6. Irland, da wäre ich jetzt gerne.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine nette Rollenspielrund, morgen habe ich Kisten packen geplant und Sonntag möchte ich mal wieder aufm Flohmarkt!

Montag, 11. April 2011

Ein erstes Bild und viel stressige Vorfreude

Es gibt schon ein erstes Bild von dem Shooting vom Samstag. Möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten:

Tja ansonsten planen wir immer mehr unseren Umzug. An dem Wochenende nach meinem Geburtstag bringen wir die erste große Ladung Sachen in die neue Wohnung und am letzten Mai Wochenende dann den Rest. Ai Ai das wird alles noch richtig stressig. 
Bei der BSAG war ich heute schon und hab meine Abokarte abändern lassen, das war zum Glück komplett problemlos und sehr einfach. Die Dame war super hilfsbereit und freundlich. Ende Mai bekomme ich dann meine neuen Klebemarken zugeschickt. Sehr fein find ich das.

Gedanklich plane ich schon meine Outfits für das WGT und die Vorfreude steigt auch immer mehr an. Sie steigt mit jedem Teil was ich fertig bastele oder was der Postbote bringt. Am Wochenende hab ich mein erstes Cyberloxx Haarteil fertig gebastelt. Und grad hab ich die Loxx für das zweite bestellt. Leider hatte ich zu wenig und ich musste ja auch erstmal gucken ob ich das überhaupt hinbekomme. Aber ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Und dann hat der Postbote heute auch meine Venezianische Maske gebracht. Ach ich weiß schon ganz genau was ich dazu anziehen werde. Und meine schwarze Perücke hab ich heute auch wieder gefunden. Also es wird alles gut, irgendwie und langsam aber stetig.

So nun genug. Jetzt gibt es Abendessen und wir gucken Glee.
Dann bis bald meine Liebe.

Samstag, 9. April 2011

Frühaufsteher

Guten Morgen meine lieben Frühaufsteher,

ich bin eigentlich eher kein Frühaufsteher. Aber nachdem ich die ganze Woche so mehr oder weniger ausschlafen konnte, kam ich heute eigentlich recht gut aus dem Bett. Obwohl die Nacht mir eher sehr wenig Schlaf beschert hatte. Erst konnte ich gar nicht schlafen und als ich dann endlich eingeschlafen war, habe ich geträumt das ich mit einem Fahrstuhl nach oben fahre und kurz vor Ankunft bei dem richtigen Stockwerk wird es pechschwarz im Fahrstuhl und er sturtzt mit einer wahnsinnige Geschwindigkeit in die tiefe. Und beim Aufprall bin ich total ruckartig wach geworden. Da brauchte ich auch erstmal wieder ne Zeit bis ich wieder eingeschlafen bin.

So aber heute geht es nach Hamburg zu einem Shooting mit einem Fotografen der damals so mit die ersten Fotos von mir gemacht hat. Lang lang ist das schon her. Aber so sah ich damals aus

Das war im Februar 2007. 2007 hatten wir insgesamt drei Shootings miteinander und dann noch eins im September 2008 und dann hab ich ganz schlimme Hautprobleme bekommen, mit denen ich über ein Jahr zu kämpfen hatte und erst als ich umgezogen bin im März 2009 auch wurd es langsam besser. Wir haben immer Kontakt gehalten und fleißig weiter Erfahrung gesammelt. Er nennt mich immer seine Erste. *lach* Wie sich das anhört. Hier mal noch ein Bild von dem letzten Shooting, so als Vergleich:

Das war damals schon was ganz anderes.

Dieses Jahr im März hatte ich nach langer Zeit ja sowieso mal wieder ein Shooting und nun klapt es auch mal wieder mit meinem Lieblings Fotografen aus Hamburg.
Und ich weiß noch gar nicht was ich anziehen soll. Hier mal der Link zu seiner Setcard, für alle die nun neugierig sind. KLICH MICH
Drück mir die Daumen fürs Wetter. 
Nach dem Shooting bin ich dann noch mit einer guter Freundin zum Essen verabredet. Das wird bestimmt auch noch ganz toll.

So nun mach ich mich mal hübschi. Bilder folgen dann.

Freitag, 8. April 2011

Freitags-Füller

Year endlich wieder Freitag

1. Ich bin so in Kauflaune.
2. Für das WGT brauch ich dringend noch ein paar schöne Sache oder nicht ? ;)
3. Osterdekoration brauch ich nicht und will ich nicht
4. Make Up und Schminkkram da kommt es auf die Qualität an. (Und das spiegelt sich meist im Preis wieder)
5. Gerade gestern wäre ich lieber zur Arbeit gegangen als Krank zuhause rumzusitzen.
6. Abnehmen ist ganz unwichtig.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf NICHTS, morgen habe ich ein Shooting in Hamburg geplant und Sonntag möchte ich mal wieder auf einen Flohmarkt!

Mittwoch, 6. April 2011

Ich mag nicht . . .

krank sein, nur so als Beispiel. Letzten Freitag ging es irgendwie los. Mit Hals kribbeln und so. Am Samstag, dacht ich, ach das wird ja nicht schlimmer, also alles gut. Tja und Sonntag hätte ich mich am liebsten gleich irgendwo vergraben und Montag hab ich mir gewünscht, wäre doch bloß nicht mehr aufgewacht. Ich mich also zum Arzt gequält und der mich krank geschrieben. Muss jetzt wieder Antibiotikum nehmen. Total toll, weil ich das Zeug ja so toll vertragen, nämlich gar nicht. Muss also schauen das ich immer gut dazu esse, aber bloß nichts Milch ähnliches. Weil Calcium und Antibiotikum mögen sich ja irgendwie nicht.

Am Samstag waren mein Mann und ich ja noch shoppen in der Waterfront in Bremen. War ganz schön voll. Am Donnerstag hatte ich ja noch ne Trendshopping Modeberatung und dementsprechend hab ich mich dann eingedeckt am Samstag. Ein schwarzes Kleid, ein rot weiß geringeltes Oberteil, einen schwarzen Hüftgürtel, eine rosa schwarze Handtasche mit einer Brosche vorne drauf (die ist aber eher fürs kommende WGT gedacht) und Schuhe gab es auch auch nicht. Ach und ne blaue Stoffhose.

Tja und seid Sonntag häng ich auf der Couch rum und versuche schnell wieder gesund zu werden.
Und da ist man mal den ganzen Tag zuhause und kann trotzdem nicht viel machen weil man sich so schwach fühlt. Ich hasse das echt.
Ich könnte die Zeit doch eigentlich so gut nutzen und endlich mal ein paar Kisten packen oder so. Mir graust es ja echt vor dem Umzug. Vorher wollen wir noch meinen Geburtstag feiern und kurz nachher wollen wir schon zum WGT, das wird noch alles Stress pur.
Stress mag ich btw auch nicht.

So nun werd ich mal was essen und mein Tablette nehmen und hoffen das mir nicht wieder schlecht wird.

Freitag, 1. April 2011

Freitags-Füller

 
1. Nun ist endlich Schlafenszeit.
2. Das mein Arbeitskollege immer das letzte Wort haben muss das nervt mich wirklich sehr.
3. Schuhe könnte ich Morgen auch mal wieder kaufen
4. Farben die ich nicht so gerne trage sind weiß und grün.
5. Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit allem.
6. Man lebt nur einmal und das ist auch gut so.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich eine Shoppingtour geplant und Sonntag möchte ich mal wieder auf einen Flohmarkt!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...