Donnerstag, 29. September 2011

Goth/Industrial/EBM 30 Day Song Challenge: Day 9.

Day 9. Remix that is better than the original.

Zwei meiner absoluten Lieblingsbands und eines meiner absoluten Lieblingslieder.
Hier einmal der Remix:


Und hier einmal das Original:

Mittwoch, 28. September 2011

Goth/Industrial/EBM 30 Day Song Challenge: Day 8.

Day 8. Best cover of Stripped by Depeche Mode. / Tag 8. Bestes Stripped Cover von Depeche Mode.

Ich bin Hamburgerin

Hamburger kann man nicht werden, man wird dazu geboren!" Woran man merkt, dass man aus Hamburg kommt:

♥ Wenn jemand mit dir zum Dom will denkst du nicht an eine Kirche
♥ Du antwortest automatisch mit "Mors Mors" auf "Hummel Hummel"
♥ Du grüßt zu jeder Tageszeit mit "Moin" und verabschiedest dich mit "Tschüß"
♥ Du hast ein schlechtes Gewissen wenn du an sonnigen Tagen drinnen bist
♥ In Lieder wie "Auf der Reeperbahn nachts um halb eins" und "Hamburg meine Perle" stimmst du automatisch mit ein
♥ Du fährst gen Süden über die Elbe und bist in Süddeutschland
♥ In Bayern versuchst du dich mit Englisch zu verständigen:)
♥ Du hast einen großen Verschleiß an Regenschirmen
♥ Bei "Schanze" denkst du nicht an Skisprung oder ähnliches
♥ Du weißt was gemeint ist wenn jemand "durchn Tüdel" kommt
♥ Grammatikalisch vertretbar ist es "mit die Kinder zun Aldi hin zu fahren" :)
♥ Bei 20c° im Schatten fängst du an zu schwitzen
♥ Du bestellst überall Alsterwasser, nicht "Radler"
♥ Wörter wie "Feudel", "klönen", "klötern", "muksch" etc. gehören zu deinem Wortschatz (für alle "Nicht-waschechten-Hamburger"-> Wischmopp, unterhalten, klappern, eingeschnappt)
♥ Du wirst woanders im Bäcker schräg angeguckt wenn du ein Franzbrötchen bestellst
♥ Du sagst Bücherhalle und jeder weiß wovon du redest:)
♥ Wenn jemand sagt: "Wir treffen uns beim Michel!" fragt keiner, wo Michel denn wohnt
♥ Du bist stolz darauf, dass Hamburg mehr Brücken als Amsterdam und Venedig zusammen hat
♥ Du bist stolz darauf, dass Deine Stadt die größte "Grünstadt" Europas ist
♥ Du kommst aus einer Monarchie: dein King heißt Lotto und deine Queen Mary
♥ Du gehst auf Distanz, wenn Du diese Autokennzeichen siehst --> PI / WL/RZ/OD
♥ "Hier siehts ja aus wie bei Hempels unnerm Sofa!" sagt dir, dass du mal wieder aufräumen solltest
♥ Du weißt, dass mit "Schietbüddel" keine Windeln sondern Kinder gemeint sind
♥ Was für Dich "Berge" sind, sind für Süd-Elbianer höchstens Hügel
♥ Du kennst mindestens einen Platz am Hafen, wo man immer alleine ist
♥ Du bist noch im 113er, 109er, 102er oder einem anderen 100er-Bus gefahren und verstehst immernoch nicht, warum sie jetzt Metrobus heißen und andere Nummern haben
♥ Du hast schon Croques gegessen, bevor man sie außerhalb der Stadt überhaupt kannte
♥ Für dich stellt jeder blaue BMW Kombi am Straßenrand eine potentielle Radarfalle dar
♥ Du brauchst im Winter einfach Grünkohl von Muddi
♥ Du kaufst kein Wasser im Geschäft, Hamburg hat das beste Leitungswasser!

Dienstag, 27. September 2011

Love Song Cover Versionen und das Original

Die 30 Day Song Challenge mit Ihren Cover Versionen hat mich heute nicht mehr los gelassen. Also habe ich mich wild durch so einige You Tube Videos geklickt und bin dabei auf was ganz schönes gestossen. Etwas was eindeutig die beiden anderen Covers übersteigt.

Also zunächst zum Original:
The Cure mit Love Song von 1989


Und nun das Cover:
Tori Amos mit Love Song


Ich liebe Tori Amos!

Und noch ein Cover:
Adele mit Love Song


Alle drei Lieder finde ich wünder schön.

So nun muss ich noch etwas für meine Theorieprüfung für den Führerschein lernen.
Bis Morgen oder so. ;)

Goth/Industrial/EBM 30 Day Song Challenge: Day 7.

Day 7. Best cover of an out-of-genre song. / Tag 7. Bestes Cover eines Out-Of-Genre Liedes.

Sonntag, 25. September 2011

Goth/Industrial/EBM 30 Day Song Challenge: Day 6.

Day 6. Best cover of an 80s hit. / Tag 6. Bestes Cover eines 80er Jahre Hits.

Oh man das war hart. Und ganz ehrlich, ich hab nichs wirkliches gefunden. Aber das Cover ist zumindest ziemlich lustig.

Ein Award für mich von Carnam

Ich hab von der lieben Carnam einen Award bekommen, den ich auch gerne annehmen möchte. Vielen Dank dafür.

Ich find das Bild total niedlich!

Die Regeln für diesen Award:
1) Verlinke die Person , die dir diesen Award verliehen hat .
2) Teile 7 beliebige Dinge über dich selbst mit .
3) Gebe den Award an 10 Blogs weiter .
4) Hinterlasse eine Nachricht um sie darüber zu informieren.
Okay, 7 Dinge über mich:
1. Ich würde gerne irgendwann mal nach Irland auswandern
2. Ich habe keinen Führerschein
3. Ich desöfteren schrecklich faul
4. Ich habe zwei Kaninchen
5. Und einen Hund
6. Ich glaube an das Übernatürliche
7. Ich trage gerne schwarz.

Und nun die 10 Blogs:

sorrowspleas Schattenreich

http://www.unbelievable-pain.com/

http://schmedderling.blogspot.com/

http://lovelornsdiary.blogspot.com/

http://zachia-allesundodernichts.blogspot.com/

http://pajeralia.blogspot.com/

http://ladybutterskull.blogspot.com/

http://meerfantasie.blogspot.com/

http://mara-macabre.blogspot.com/ 

http://hexengefluester.blogspot.com/

Dienstag, 20. September 2011

Goth/Industrial/EBM 30 Day Song Challenge: Day 5.

Day 5. Cover that is better than the original. / Tag 5. Ein Cover, welches besser ist als das Original.

Ob es jetzt wirklich besser ist, sei mal dahin gestellt. Aber es war das erste Lied welches mir eingefallen ist.

Gewinnspiel bei Mia

Mia macht ein Gewinnspiel und da möchte ich gerne mit machen.

Montag, 19. September 2011

Goth/Industrial/EBM 30 Day Song Challenge: Day 4.

Day 4. Song from a band that originated near your home. (preferably within 100 mi.(160km), as close as you can get is fine) / Tag 4. Ein Lied einer Band, welche nahe deiner Heimat entstammt. (bevorzugt innerhalb von 160km, so nah wie es möglich ist)

So heute geht es endlich weiter. Aber diesmal war es echt auch nicht einfach. Ich muss zugeben, dass ich erstmal Google befragen musste. Weil so auf Anhieb kannte ich keine Band aus Hamburg. Ich hab dann aber ein paar ganz nette gefunden und mich dann hier für entschieden:

Montag, 12. September 2011

Goth/Industrial/EBM 30 Day Song Challenge: Day 3.

Day 3. A song that defines EBM music for you. / Tag 3. Ein Lied, welches EBM Musik für dich definiert.


Ich liebe dieses Lied. Viel zu lang nicht mehr gehört.
*rumzappel*

Sonntag, 11. September 2011

Goth/Industrial/EBM 30 Day Song Challenge: Day 2.

Day 2. A song that defines Industrial music for you. / Tag 2. Ein Lied, welches Industrial Musik für dich definiert.


Ok das war schon ne harte Nuss.
Mit dieser Art von Musik kenne ich mich nur bedingt aus.
Weil ich einfach keine Ahnung habe wie die Lieder heißen geschweige denn die Bands. Ich kenn die Lieder meistens nur vom hören.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag.

Samstag, 10. September 2011

Goth/Industrial/EBM 30 Day Song Challenge: Day 1.

Day 1. A song that defines Goth music for you./Tag 1: Ein Lied, das Gothic Musik für dich definiert:


Das war noch recht einfach.

Goth/Industrial/EBM 30 Day Song Challenge

Erst wollte ich nicht aber jetzt hab ich doch irgendwie Lust.
Ich habe diese "Challenge" schon auf den einen oder anderen Blog gelesen und finds jedesmal eigentlich recht interessant und da hab ich mir jetzt überlegt, es doch auch mal zu machen.
Ist wohl eigentlich ein Facebook Sache: Hier geht es zur Gruppe.

Zwei Blogs die mit machen und die ich gerne lese sind:
Sinn und Unsinn der Blog von Carnam
Nachrichten aus Wunderland der Blog von Mia
Tut mir leid wenn ich jemanden vergessen habe, aber die Beide fielen mir grad so spontan ein.

Hier nun ein Auszug aus den Regeln:
"* Start Day 1 on whatever day you start... go from there... you don't have to catch up with anyone! Please only make one post per day... this makes the Challenge continue to grow and build long after the first 30 days!!!

* You can repeat bands during the challenge, but please try not to post the same songs by those bands!

* Please post the answers to your page as a link in your status and to this page as a link on our wall.

* Don't think you have to do the challenge IN 30 days, just do ALL 30 days of challenges at your own pace!

* There are no right or wrong answers. Anything that begins to resemble an argument will cause comments to be disabled for all posts.

* Have as much fun doing this challenge as we had putting it together!

Cheers!

/Kalnins (Colony 5) and DJ Drln Nki

Day 1. A song that defines Goth music for you.

Day 2. A song that defines Industrial music for you.

Day 3. A song that defines EBM music for you.

Day 4. Song from a band that originated near your home. (preferably within 100 mi.(160km), as close as you can get is fine)

Day 5. Cover that is better than the original.

Day 6. Best cover of an 80s hit.

Day 7. Best cover of an out-of-genre song.

Day 8. Best cover of Stripped by Depeche Mode. (there are 333 entries for "Stripped depeche mode cover" on YouTube. This made us laugh and decide to include this questions as something to make everyone smile... :))

Day 9. Remix that is better than the original.

Day 10. First single/album you remember buying, ever. (does not have to be goth/industrial/ebm)

Day 11. First goth/industrial/ebm single/album you remember owning.

Day 12. Song that everyone would be shocked to find out you love. (probably not goth/industrial/ebm)

Day 13. Song that reminds you of a relationship (past or present).

Day 14. Song from a band you would like to spend a night drinking with.

Day 15. Best video. (must not be a live performance or fan produced slideshow)

Day 16. Song from a band you consider the best live performer (include live video).

Day 17. Most disappointing live performance. (give approx. date and location of show)

Day 18. Song from a band still on your "must see live" list.

Day 19. Song from a band you wish was still performing together.

Day 20. Song from a band with the most attractive singer or band member.

Day 21. Best voice (male).

Day 22. Best voice (female).

Day 23. Song with the best bass-line.

Day 24. Song with the best use of movie samples. (name the movie if possible)

Day 25. Song with the most over processed/distorted vocals.

Day 26. Song with the funniest lyrics (please include lyrics if possible).

Day 27. Most overplayed club hit.

Day 28. Song from the most underrated band.

Day 29. Song from the most overrated band.

Day 30. Song from a band you have just recently discovered and really like."

Leider nur auf Englisch.
Ich werde bestimmt nicht dazu kommen jeden Tag dazu was zu posten.
Aber so nach und nach werde ich Euch meine 30 Lieder vorstellen.
Und gleich geht es los.

Freitag, 9. September 2011

Noch ein paar Deko Ergebnisse

Irgendwie hatte ich heute einen guten Lauf. Und hab auch gleich ein paar Bilder gemacht.

Hochzeits - Deko

Kleine Kerzen - Deko

Lila-Herbst-Deko auf der anderen Fensterbank

Schmetterlings-Deko im Regal

Wo ist der Sommer - Deko auf meinem Schreibtisch

Freitags Füller

Ich hab in letzt Zeit viele Deko Sachen gekauft. Aber irgendwie sind die bisher immer nur in meinen Deko Sammel Kisten gelandet. Bis heute. Am Montag hatte ich erst wieder was gekauft. So richtig schöne Herbstdeko. In herblichen Färben. Ich mag Orange. Und heute hab ich damit auch gleich mein eines Bürofenster dekoriert. Tat richtig gut mal wieder etwas kreativ zu sein. Und da hab ich auch gleich ein Foto gemacht.
Na was sagt Ihr?


1. Kürbisse mag ich ansehen aber nicht essen.
2. Heute liegt ein fauler Abend vor mir.
3. Als ich 10 Jahre alt war, war ich nicht besonders glücklich .
4. Mein Handy liegt neben mir auf dem Tisch.
5. Wenn ich leben könnte wo ich wollte dann würde ich in Dublin/Irland leben.
6. Lieber September, als Juli.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Schatz denn wir haben Hochzeitstag , morgen habe ich Essengehen und Kino geplant und Sonntag möchte ich nicht an die Arbeit denken und weiter dekorieren!

Die 7 Beauty Todsünden

Ich kann leider gar nicht schlafen gerade und das um 4:30Uhr Morgens.
Schon seit nun fast 2 Wochen quält mich mein Magen und es scheint echt nicht besser zu werden. Also lese ich gerade etwas in Euren Blogs und dabei hab ich bei Lillith´s Dark Tower die 7 Beauty Todsünden gefunden und wollte die dann auch mal ausfüllen. Mal sehen was mir so einfällt.


Geiz – Was ist dein billigstes Beautyprodukt?
Ich versuche ehrlich gesagt immer möglichs wenig Geld auszugeben für Produkte die ich so täglich benutze und täglich in den Müll werden. Also zB. Wattestäbchen und Wattepads. Auch mein Nagellackentferner hat nicht viel gekostet.

Zorn – Welches Beautyprodukt hat dich die meisten Nerven gekostet?
Mascara kostet mich immer viele Nerven. Ich bekomms einfach nicht hin mir nicht auch das Lid immer mit anzupinseln. Aber man gewöhnt sich dran und dafür gibt es schließlich billige Wattestäbchen um die Fehler wieder auszubügeln.

Völlerei – Welches ist dein leckerstes Beautyprodukt?
Also lecker finde ich keines meiner Produkte. Riechen tun die aber alle gut.

Faulheit – Welches Beautyprodukt vernachlässigst du aus Faulheit?
Haarkur: Das ist wohl eine Mischung aus Faulheit und chronischem Zeitmangel.

Hochmut – Welches Beautyprodukt verleiht dir die meiste Selbstsicherheit?
Allgemein meine Make Up Produkte von MAC. Ich fühl mich einfach schöner damit.

Wollust – Was findest du beim anderen Geschlecht in kosmetischer Hinsicht anziehend?
Allgemein gepflegte Männer finde ich sehr sexy.

Neid – Welches Beautyprodukt würdest du dir gerne mal schenken lassen?
Ich nehme alles von MAC.

Achso: Wer will kann sich das Stöckchen gerne nehmen und wer nicht will eben nicht.;)

Dienstag, 6. September 2011

Musiktipp für zwischen durch

Bin grad mal wieder aufm Sprung. Aber ich hab mal wieder kurz einen Musiktipp für Euch. Ich find den Text total süss und der beat lässt mich kaum ruhig sitzen bleiben. Ich bin gespannt wie es Euch gefällt.

Samstag, 3. September 2011

Das müsst Ihr einfach gesehen haben!

So göttlich und zucker süss. Mein momentaner Ohrwurm und dieser Auftritt ist einfach zu genial. Ich bin gespannt wie Ihr es findet.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...