Samstag, 5. Januar 2013

Filmtipp: Pitch Perfect



Zum Inhalt:
Beca (Anna Kendrick) ist ein schüchternes Mädchen und hört in ihrer Freizeit am liebsten Musik. Als sie in eine neue Schule kommt, hat sie es am Anfang schwer, neue Freunde zu finden. Als sie dann von einer Mitschülerin auf ihren Gesang unter der Dusche im Umkleideraum angesprochen wird, findet sie sich schon mitten in einer Gesangsgruppe wieder. Die Gruppe ist ein bunt zusammengewürfelter Haufen unterschiedlichster Charaktere, doch eines haben die Mädels gemeinsam: Sie sind äußerst talentiert. Dass sie männliche Konkurrenz haben, der gegenüber sie sich erst noch beweisen müssen, macht den Mädchen noch zusätzlich Dampf unter den Tanzschuhen - schließlich wollen sie die internationale Meisterschaft im Acapella-Singen gewinnen. Doch mit Becas Hilfe hat die Gruppe wirklich eine Chance auf den Sieg, trotz aller Rivalitäten und Zickereien untereinander.

Und was sage ich dazu?
Ich stehe total auf Musicals. Und ich liebe Musik Filme. Egal ob Tanzfilme oder eben Verfilmungen von Musicals. Desweiteren bin ich auch ein totaler Glee Fan. Da musste ich mir natürlich diesen Film ansehen. Und ich bin wirklich total begeistert. Die Story ist zwar nicht so originell aber trotzdem super umgesetzt. Aber am besten ist die Musik und die Stimmen. Meinetwegen hätten die aber noch mehr singen können und weniger quatschen.
Der Zickenterror ist allerdings wirklich sehr lustig. Und es gibt wirklich sehr viel zu lachen. Und eine kleine Liebesgeschichte fehlt auch nicht. Also alles dabei.

Empfehlung?
100%! Wer Musik mag, darf diesen Film nicht verpassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...