Sonntag, 19. Oktober 2014

Irland Mai 2014 / Teil 6

Heute nun also der vorerste letzte Bericht von unserem Urlaub in Irland aus´m Mai 2014. Es folgt dann nur noch ein Bericht von dem Welcome Ritual der Tochter von meiner Freundin. Aber ich habe versprochen damit zu warten, bis sie ihren Bericht auf ihrem Blog veröffentlich hat. Da müsst ihr also noch etwas warten.

An unserem letzten Tag fuhren wir relativ früh nach Dublim um dort noch einen entspannten Shopping Tag zu verbringen. Wir checken in unser Hotel ein, denn wir blieben auch noch eine Nacht und dann ging es los. Wir hatten zum Glück echt großes Glück mit dem Wetter. Wir kauften viel ein und schlenderten durch die Stadt, Bis wir an unser Hauptziel ankam der Halfpenny Brigde. Wir aßen in Tempel Bar einen Burger in unserem Lieblingsrestaurant und gingen spät ins Hotel zurück. Am nächsten Morgen ging es dann ganz früh zum Flughafen und dann zurück nach Haus. Mit dem Wissen, das wir bereits im August zurückkehren würden.

Blick aus dem Hotel Zimmer und das Bett im Zimmer.





Die Half Penny Brigde.

















Dublin City
Am Flughafen



1 Kommentar:

  1. Hey,

    bin grad durch das 101 in 1001 Projekt über deinen alten Blog auf deinen neuen gekommen und hab gelesen, das du Irland genauso sehr liebst wie ich, weshalb ich direkt mal nach Irlandposts gesucht habe ;)

    Mensch, auch wenn es nicht geregnet hat sehen die Wolken aber ganz schön böse aus xD Ich fotografiere die Ha'Penny Bridge auch immer total oft. Die ist so toll *_____*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...