Donnerstag, 30. Oktober 2014

Patricia Kelly - Der Klang meines Lebens - Lesung & Akustikkonzert in Bremen in der Glock vom 12.10.14)


Als Kind war ich ein eingefleischter Fan der Kelly Family. Das brachte mir viel Hohn und Spot und Lästerein und Prügel ein, aber das änderte nichts daran, ich liebte diese Musik einfach. Irgendwann flaute das ab und irgendwann machten die Kelly Family auch keine Musik mehr zusammen. Momentan sind die einzelnen Familien Mitglieder aber oft Solo unterwegs und/oder in kleinen Grüppchen.
So auch am 12.10.2014 in Bremen. Patrica Kelly kam in die Glocke und präsentierte einige schöne Lieder und sie hat aus ihrer Biografie vorgelesen.


Ich selbst hatte die Biografie bis dahin noch nicht gelesen und muss sagen, das mich vielen Textpassagen sehr rührte. Besonders die Stelle, in der Patrica an Klavier sass und die Stelle ihrer Biografie vorlass in der es davon handelt wie sie die letzten Tage und Stunde ihrer im sterben liegenden Mutter erlebt hat. Im Publikum um mich herum flossen sehr viele Träne und es war sehr still.

Es war ein schöner und ruhiger Abend. Nach dem Konzert nahm sich Patricia Kelly noch Zeit für alle ihre Fans. Sie gab Autogramme und machte viele Fotos und Zeit für ein kurzes Pläuschchen nahm sie sich auch. Sie war wirklich für jeden zumindest kurz persönlich da.




Danke an Patricia Kelly, Ihr Team und an das Team der Glocke für diesen schönen und unvergesslichen Abend.
Es folgen nun noch ein paar Bilder die ich machen konnte. Ich hoffe sie gefallen Euch.














1 Kommentar:

  1. Oh was für ein wunderbares Erlebnis!! Ich selbst war zwar kein Kelly Fan, aber das sind ja quasi alles Kolleginnen und Kollegen von mir :) Im letzten Jahr (oder vorletzten Jahr) habe ich in Erfurt Jimmy gesehen. Der macht dort immer auf dem Krämerbrückenfest Strassenmusik, und ich habe mir seine CD gekauft. Und meine Ma hat gerade beruflich mit Joe glaube ich (ich verwechsel die immer, sorry) zu tun. Zumindest ist das der, der immer so viele Marathons läuft.
    Kann mir vorstellen wie bewegend der Moment gewesen sein muss, wo sie das vorgelesen hat.... Gänsehaut....

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...