Donnerstag, 8. Oktober 2015

Irland August 2014 / Teil 13 - Schön ist es gewesen

Heute folgt schon der letzte Teil meines Berichts. Aber schon bald gibt es ja neues Futter. Die nächsten Flugtickets sind schon gebucht und auch ein Apartment haben wir schon. Und natürlich sind wir schon fleißig am planen was wir uns diesmal alles ansehen wollen.

An unserem letzten Tag machten wir einen kleinen Abstecher zum Rathcomak Market. Ebenfalls ein niedlicher Markt, mit vielen schönen Sachen zum stöbern. Dort ließ ich mir ein bißchen was ins Gesicht malen.


Und wir kauften ein süßes Schaf. Der Erlös dafür wurde gespendet, leider weiß ich nicht mehr für was. :-(


Dann sind wir uns das Lissadel House ansehen gefahren. Das war auch wirklich beeindruckend. Von Innen durften leider keinerlei Bilder gemacht werden. Aber vielen an der Einrichtung erinnerte irgendwie an Downton Abbey. Und die Gartenanlage drum herum, ist auch wirklich sehr schön und Gärten sind auch schön anzusehen. Aber so gibt es nur ein paar Bilder von Außen.


Hatte ich Euch schon Bilder von unserem leckeren irischen Frühstück gezeigt?



Und noch ein paar Impressionen





Und so blieb uns nichts anderes übrig, als wieder ins Auto zu steigen und zurück nach Dublin zu fahren. Denn irgendwann muss man eben wieder nach Hause zurück.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...