Freitag, 11. Januar 2019

#19 für 2019-Vorstellung: Aubrine von Mia Faber

In 2019 bin ich bei der Aktion #19für2019 dabei. Das heißt ich habe mir zu Beginn des Jahres 19 Bücher aus meinem Regal ausgesucht die ich auf jeden Fall in 2019 lesen möchte. Die ganze Liste gibt es HIER. Und so nach und nach möchte ich Euch die Bücher aber auch kurz vorstellen.
 
Heute mit:
 

Aubrine von Mia Faber
aus dem Amrun Verlag
 
Darum geht es:
 

 Die Erde ist ein sauberer Ort. Umweltverschmutzung, Gewalt, ja sogar unerwünschte Gefühlsregungen – all das gehört einer kaum mehr dokumentierten Vergangenheit an.

Diese aufgeräumte Welt hat unerwünschte Bewohner längst auf dem Mond untergebracht und vergessen.

Doch eine dieser ausgelagerten Strafkolonien erwacht, und mit ihr Aubrine, eine Frau, die ihrer Stimme beraubt wurde, jedoch nicht ihren Vorstellungen einer Rückkehr auf die Erde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...