Mittwoch, 16. Januar 2019

#19 für 2019 Vorstellung: Me without Words von Kira Mintu

In 2019 bin ich bei der Aktion #19für2019 dabei. Das heißt ich habe mir zu Beginn des Jahres 19 Bücher aus meinem Regal ausgesucht die ich auf jeden Fall in 2019 lesen möchte. Die ganze Liste gibt es HIER. Und so nach und nach möchte ich Euch die Bücher aber auch kurz vorstellen.
 
Heute mit:
 

Me without Words von Kira Mintu
aus dem Amrun Verlag
 
Darum geht es:
 

 Es ist dieses Gefühl, verlorenzugehen. Es ist das Schweigen, das über allem liegt, es sind die unausgesprochenen Worte, die im Raum hängen und die Juli am liebsten herunterschlagen und ihren Eltern in die versteinerten Gesichter werfen würde. Es sind die Erwartungen, die sie hinter den Kerzen zu erkennen glaubt, die ihr Freund Levin angezündet hat, und es ist die Freundschaft zu ihrer besten Freundin, die an den Rändern auszufransen scheint. Es sind all diese Gründe, aus denen Juli mit dem Gedanken spielt, sich auf jemanden einzulassen, dessen Absichten sie nicht zu durchschauen vermag …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...