Sonntag, 10. März 2019

#currentlyreading Schänderblut von Wrath James White


Schänderblut von Wrath James White aus dem Festa Verlag lässt die Herzen aus ganz anderen Gründen schneller schlagen. 
Das Buch ist schon ein klein bißchen eklig und ich bin sehr froh über meine Gabe, meine bildliche Vorstellungskraft manchmal komplett ausblenden zu können.
Aber das ist auch das einzige was mich wirklich an diesem Buch schocken kann, ansonsten finde ich das Buch eigentlich recht ruhig und mild für einen Thriller. 
Mr. White hat aber wirklich eine sehr bildhafte Sprache, dass macht alles milde und ruhige wieder weg. Nichts für schwache Gemüter. Die Nerven bleiber bisher am weitesgehend geschont. Ich bin auf den Schluss gespannt. Ich habe noch keine Idee wie das enden wird. Und das finde ich richtig gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...