Mittwoch, 19. Juni 2019

Wunsch der Woche: Lieb sein reicht nicht von Viktoria Kalkbrenner

Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen.
HIER gibt es alle weiteren Informationen dazu.
Es ist zwar nicht Montag und aber trotzdem gibt es heute meinen Wunsch der Woche.


Ist das Cover nicht der Hammer?

Heute mit:
Lieb sein reicht nicht: Das Vermächtnis der Lilith (Tochter der Lilith)
von Viktoria Kalkbrenner
erschienen am 6. Februar 2019

Worum geht es:
Entweder bin ich zu gutmütig oder zu naiv, denkt Anna, immer wieder schafft es dieser verflixte Oliver, mich auszunutzen und auf meine Kosten Karriere zu machen. Doch nun reicht es. Durch eine Freundin lernt sie die "Töchter der Lilith", einen uralten Geheimbund von Frauen, kennen. Geheimnisvolle, überlieferte Leitsätze und hochmoderne psychologische Erkenntnisse weisen Anna einen Weg zu mehr Selbstvertrauen. Kann sie sich damit gegen Oliver durchsetzen? Und obwohl sie mit Oliver gerade genug zu tun hat, interessiert sich auch noch Nick, ein äußerst attraktiver Kollege, für sie. Aber eine Beziehung unter Kollegen will Anna auf keinen Fall. Was sagen denn da die anderen? Was für ein Schlamassel ... "Lieb sein reicht nicht" - Ein kurzweiliger Roman über den Aufbau von mehr Selbstvertrauen. Allen gefallen zu wollen, war gestern, heute nutzen Frauen das Vermächtnis der Lilith.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...