Samstag, 1. Juni 2019

#alltimefavourite: Für immer vielleicht von Cecelia Ahern


Es gibt so Bücher, die dürfen für immer in meinem Regal bleiben
Egal ob ich sie erst ein Mal oder schon hundert Mal gelesen habe.
Diese Schätze möchte ich Euch gerne nach und nach mal vorstellen.

Dazu gehört:
Für immer vielleicht von Cecelia Ahern
Erschienen am 23. März 2006
 448 Seiten

Worum geht es:
Alex und Rosie kennen sich, seit sie fünf Jahre alt sind. Alex muss kurz vor dem Abi mit seinen Eltern von Irland nach Amerika ziehen. Rosie will nachkommen und Hotelmanagement studieren, doch dann wird sie schwanger. Und das nicht von Alex. Sie zieht ihre Tochter allein groß, Alex heiratet eine Amerikanerin. Erst nach Jahren ist er wieder solo - doch inzwischen ist auch Rosie verheiratet ... In all den Jahren bleiben Alex und Rosie in Kontakt. Nicht nur mit Briefen, auch mit E-Mails, Chatnachrichten, SMS und allem anderen, was man sich heutzutage so schreiben kann. Doch es ist wie verhext: Rosie und Alex sind einfach wie die Königskinder ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...