Montag, 11. Januar 2016

Ein Held ist von uns gegangen

Vor fast 10 Jahren entdeckte ich die Musik für mich. Aber ich fand Kinderlieder sehr schnell doof und verliebte mich in die Musik eines unbeschreiblichen Mannes. Heute Morgen erreichte mich, wie auch viele andere die Nachricht: Er ist tot. David Bowie ist tot. Ich war geschockt. Im Alter von 69 Jahren erlag er den Folgen seiner Krebserkrankung. Der Öffentlichkeit wurde nie zugetragen das er krank war und ich kann diese Entscheidung voll und ganz verstehen. Obwohl ich auch daran glaube, wenn die ganze Welt sich zusammen wünscht das jemand wieder gesund wird und diese Energie auch an diese Person schicken und senden, auch kleine und große Wunder geschehen können...

Die Reise ins Labyrinth aus dem Jahr 1986 war in meiner Kindheit einer meiner absoluten Lieblingsfilme und auch heute schaue ich ihn wirklich noch gerne. Ganz besonders natürlich wegen der wunderschönen Musik von David Bowie.



In vielen Bericht über seinen Tod, liest man heute davon, dass die Welt heute einen Helden verloren hat, auch ich empfinde so. Was wohl mit an seinem im Jahre 1977 erschienen Song Heroes liegt. Der Song entstand in West-Berlin im Rahmen seiner Berlin-Trilogie. Er handelt von zwei Liebenden die im Schatten der Berliner-Mauer zusammenkommen. Es ist einer von sehr wenigen international bekannt gewordenen Songs über die Berliner Mauer. Der Song wird aber auch oft mit dem Film Christian F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo in Verbindung gebracht. Christiane F. ist in dem Film ein Bowie Fan und Bowie hat auch einen Auftritt in dem Film. Und der Song befindet sich auch auf dem Soundtrack des Filmes.



Als im Jahr 2013, am 8.1., das Album The Next Day erschien, wurde gemunkelt das es auch wieder eine Tour geben soll. Aber Termine wurde nie veröffentlich. Vielleicht waren es auch nur Falschmeldungen die auf Facebook im Umlauf waren. Jedoch wurde heute ja auch bekannt, dass die Diagnose Krebs 2014 getroffen wurde, dass würde auch erklären warum es auf einmal so still wurde.



Am Freitag wurde David Bowie 69 Jahre und veröffentlichte sein neues Album Blackstar. Der großen Freude über das überraschende neue Album wich heute die Trauer über seinen plötzlichen Tod. Der kämpfte lange und hart gegen seine Erkrankung unter dem Gesichtspunkt ist sein neues Album vielleicht auch ein kleines Wunder und mancher Kritiker hört es jetzt vielleicht mit anderen Ohren.

Ich werde diesen unbeschreiblichen Musiker sehr vermisse und danke ihm für das was er uns allen hinterlassen hat, seine wunderbare Musik.

Rest in Peace David Bowie.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...