Dienstag, 8. Dezember 2015

DD-Disney Dienstag

Der Disney Dienstag ist eine Aktion, die von LeFaBook ins Leben gerufen wurde. Hierzu wird jeden Dienstag abwechselnd eine Frage zum SuB (Stapel ungelesener Bücher) oder zum WuB (Wunschzettel ungelesener Bücher) gestellt. Damit es etwas lustiger wird, haben die Fragen immer etwas mit Disney zu tun.

Die Frage/Aufgabe des Tages ist zum SuB:
 
Blaue Wunder.... Den kleinen Kerl müsst ihr einfach kennen: Stitch der blaue Held! Wir haben bestimmt auch viele blaue Helden auf unserem SUB liegen - die eben erst diesen Titel offiziell tragen dürfen, wenn wir sie lesen und tatsächlich bewerten können. Als ran an die ungelesenen BLAUEN Bücher - sucht euch eines aus, dass ihr im kommenden Beitrag präsentiert und mit anderen teilt... (Falls ihr wirklich gar kein blaues Buch auf dem SUB habt, schaut ob ihr ein blaues Buch in eurem Regal findet und stellt einfach dieses vor - im großen Notfall langt auch eine blaue Abbildung auf dem Cover, also das Buch muss nicht komplett in Blau gehalten sein...) Kurzum:
 
Ich hab grad erst angefangen meine ganzen ungelesenen Bücher zu sortieren und mal durch zu gehen. Und dabei sind mir tatsächlich ein paar blaue Bücher in die Hände gefallen, aber das hier war mit Abstand am blausten. *ggg*


Allgemeines:
Format: Taschenbuch
Der Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seiten: 736
Erscheinungsdatum: 8. September 2008
Link zur Bestellung beim Blanvalet Taschenbuch Verlag
Zur Verfügung gestellt von: Selbst gekauft

Produktinformation vom Verlag:
Als Eragon auf der Jagd einen blauen Stein findet, ahnt er nicht, dass dieser Fund sein Leben verändern wird. Denn aus dem Stein schlüpft ein Drachenjunges und beschert Eragon ein Vermächtnis, das älter ist als die Welt. Über Nacht wird er in eine schicksalhafte Welt voller Magie und dunkler Mächte geworfen, die regiert wird von einem Herrscher, dessen Grausamkeit keine Grenzen kennt. Mit nichts als einem Schwert bewaffnet, stellt sich Eragon dem Kampf gegen das Böse, an seiner Seite seine treue Gefährtin, der blaue Drache Saphira.
 
Der Autor:
Christopher Paolini hat nie eine öffentliche Schule besucht, sondern wurde von seiner Mutter zu Hause unterrichtet. Als Jugendlicher entdeckt er die Welt der Bücher. Hingerissen verschlingt er J. R. R. Tolkien, Raymond Feist, die nordischen Heldensagen - und erschafft mit 15 Jahren eine ganz eigene, komplexe Fantasy-Welt, Alagaësia. »Eragon« erscheint zunächst im Selbstverlag der Eltern und avanciert durch Mundpropaganda zum heimlichen Bestseller. Durch den Schriftsteller Carl Hiaasen auf das Buch aufmerksam gemacht, veröffentlicht Random House USA im September 2003 die Buchhandelsausgabe, die seitdem alle Rekorde bricht. Heute wird Christopher Paolini weltweit als Autor gefeiert. Er lebt mit seiner Familie in Paradise Valley, Montana.

Warum ist es ein SUB:
Ich hab das Buch noch gar nicht so lange. Und da ich damals den Film gesehen hatte, wollte ich es erst gar nicht mehr lesen aber da das nun schon einige Zeit her ist und weil mir das Buch auf einem Sonderposten Stapel sehr günstig in die Hände gefallen ist, liegt ist nun auf dem Stapel der Bücher die ich noch lesen möchte. Ich hoffe einfach mal, dass ich nicht enttäuscht werde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...