Dienstag, 29. Dezember 2015

Rezension zu Hundeherz - Hundliebe ist für immer von Christiane Sadlo


Allgemein:
Format: E-Book
Der Verlag: blanvalet
Seiten der Printausgabe: 57
Erscheinungsdatum: 25. Mai 2015

Produktinformation vom Verlag:
Helenas Pläne für Dora scheinen aufzugehen. Die Verlobung mit Marc steht kurz bevor. Doch das Schicksal und Leos Tricks bringen Jochen wieder ins Spiel und an Doras Seite. Ihre von Leo eingefädelte Wiederbegegnung auf Sardinien führt zu einer seligen Versöhnung. Doch dann steht Marc da, wild entschlossen Dora zurückzuerobern. Fassungslos sieht Leo seine Dora wanken. Und in Marcs Arme sinken... Selbst ein Held wie er ist in diesem Moment ratlos. Soll er weiterkämpfen? Oder einfach aufgeben?

Dieses E-Book ist nach "Hundeherz. In geheimer Mission" der dritte Teil der warmherzigen und einfach unwiderstehlichen Geschichte um Dora und ihren Hund Leo. Wie es weitergeht, erfahren Sie in "Hundeherz. Alles was zählt".

Die Autorin:
Christiane Sadlo studierte in Freiburg und München Anglistik, Germanistik und Jura. Danach arbeitete sie als Regie- und Dramaturgieassistentin, Dramaturgin und als Journalistin für die Süddeutsche Zeitung, Cosmopolitan und den Bayerischen Rundfunk. Seit 1991 schreibt Christiane Sadlo äußerst erfolgreich für Film und Fernsehen. Aus ihrer Feder stammen unter anderen viele Drehbücher für Fernsehserien wie Schloss Hohenstein, die Rosamunde-Pilcher- sowie die Inga-Lindström-Verfilmungen im ZDF.

Meine Meinung:
Der dritte Teil geht durch so viele Höhen und Tiefen das man kurze Zeit echt denkt, das doch jetzt endlich mal eine vernünftige Entscheidung seitens Dora fallen könnte. Aber nein, ich als Leserin und Leo als Doras Hund sind mehr als unzufrieden mit dem was da geschieht und man möchte gar nicht glauben was da passiert. Wir wünschen Dora doch wirklich nur das beste. Aber da sind wir nicht anders als ihre Mutter. Die dabei allerdings dabei eher an ihr bestes denkt. Manchmal würde ich lieber Dora in den Arm nehmen und hinterm Ohr kraulen und nicht Leo. Denn sie hat es die meiste Zeit viel nötiger.
Für diesen dritten und vorletzten Teil vergebe ich aber gerne wieder 5 von 5 Sternen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...